Aug 2017
„I like“ – Über die Bedeutung von Social Media für Eventagenturen

Die digitale Kommunikation in Form von Nutzung sozialer Medien hat auch für Eventagenturen immer mehr an Bedeutung gewonnen. „Soziale Medien“ ermöglichen den Austausch, das Erstellen und Teilen von medialen Inhalten. Zum einen über Plattformen, bei denen das Verbreiten von Informationen und Wissen im Vordergrund steht und zum anderen über die Plattformen, bei denen der User die Inhalte selber bestimmen und teilen kann. Wie z.B. Facebook,...

weiterlesen

11

Aug
2017
Jul 2017
Logistik bei Großveranstaltungen – das „Tetris“ für Eventprofis

Die meisten werden es noch kennen: Das eigentlich recht simpel aufgebaute, aber dennoch kniffelige Spiel „Tetris“, mit dem man auf diversen Spielkonsolen viele Stunden sehr unterhaltsam verbringen konnte. So ähnlich, wie bei gesagtem Computerspiel, gestaltet es sich zuweilen mit der Logistik bei Großveranstaltungen, wenn man eine große Anzahl von Lieferanten und Dienstleistern in einem sehr eingeschränkten Zeitfenster koordinieren muss. Ständig muss man schauen, wie was...

weiterlesen

28

Jul
2017
Jun 2017
„Fair Play?“ – Pitches im Alltag von Eventagenturen

Seit vielen Jahren sind sie Bestandteil der täglichen Arbeit in einer Eventagentur: Pitches. Die Gründe dafür sind hinlänglich bekannt – oftmals schreibt der Einkauf eines Unternehmens aus, aber: Es gibt auch inhabergeführte Unternehmen, die zu einem Pitch aufrufen. Aufgabe: Man stellt sich dem Wettbewerb mit einem neuen, frischen, kreativen Konzept. Gewünscht ist häufig, Altes in Frage zu stellen, anders zu denken, indem man die Unternehmensbrille...

weiterlesen

19

Jun
2017
May 2017
Events und Stage Management – die Arbeit im Hintergrund

Das Bühnenprogramm ist ein wesentlicher Baustein eines Events. Und neben einem guten Regisseur muss auch die Arbeit im „Hintergrund“ – also backstage – reibungslos funktionieren. Als rechte Hand des Regisseurs ist das Stage Management dafür zuständig, dass  alles und alle zur richtigen Zeit bereit stehen. Als Ansprechpartner für alle Redner und Akteure auf der Bühne, muss dafür gesorgt werden, dass zunächst alle pünktlich zu ihrer...

weiterlesen

12

Mai
2017
Apr 2017
Der erste Eindruck zählt – Über die Akkreditierung bei Veranstaltungen

Nach einem erfolgreichen Teilnehmermanagement VOR einer Veranstaltung, muss dieser Erfolg auch bei der Veranstaltung selbst fortgeführt werden. Dazu gehört – neben der Kommunikation im Vorfeld – ein möglichst einfacher und schneller Prozess beim Check-In der Gäste. Welche Möglichkeiten gibt es? In vielen Fällen erhalten die Teilnehmer vorab ein sogenanntes E-Ticket, das mit einem individuellen QR-Code (engl. Quick Response) versehen ist. Hinterlegt sind meist alle Anmeldedaten...

weiterlesen

27

Apr
2017
Festivals mit Botschaft – Events mit Vorbildfunktion

Was ist ein Festival? Allgemein ist ein Musikfestival eine jährlich wiederkehrende musikalische Großveranstaltung, die sich von „normalen“ Konzerten durch ihre gesellschaftliche Bedeutung, ihre Größe und die musikalische Vielfalt abheben. Meist auf eine bestimmte Musikrichtung oder Interessengruppen ausgerichtet, gehören sie zum festen Bestandteil der Jugendkultur. Jugendfestival Courage – „Für Toleranz – gegen Gewalt“ Das Jugendfestival „Courage“ entstand 2001 durch eine Initiative des Landes NRW, in der...

weiterlesen

07

Apr
2017
Mar 2017
Die Liebe zum Detail – Aus dem Alltag einer Eventagentur

Details gehören zu unserem Leben ganz selbstverständlich dazu. Egal, in welchem Bereich: Details sind das Salz in der Suppe. Auch im Eventbereich sind Details sehr wichtig. Denn: Das Detail schafft den gewissen Unterschied, macht ein Event zu DEM Event. Schließlich besteht unser Job darin, ein unvergessliches Erlebnis zu kreieren. Es beginnt schon bei der Idee. Man benötigt DIE Idee, um den Kunden davon zu überzeugen,...

weiterlesen

17

Mrz
2017
Feb 2017
„Der Köder muss dem Fisch schmecken“ – Über Kundenbriefings

Ein Konzept ist nur so gut wie sein Briefing Das Briefing ist eines der wichtigsten Arbeitsinstrumente des Eventmanagers. Es ist eine Zusammenfassung aller zur Konzeptentwicklung notwendigen Informationen. Wenn es klar definierte Ziele gibt, wird die Arbeit für alle beteiligten Seiten effektiver, ressourcenschonender und damit auch kostengünstiger. Dies gilt nicht nur für die sogenannten Agentur-Pitch-Briefings vom Kunden an die Agentur, sondern auch für jedes weiterführende Partner-Briefing...

weiterlesen

20

Feb
2017
Jan 2017
Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Über die Kraft von Bildsprache.

Warum sind Bilder in der Live-Kommunikation so wichtig? Bilder entstehen immer erst im Kopf und verknüpfen sich mit Erfahrungswerten zu einer Bedeutung. Dadurch haben gleiche Bilder und Symbole auch ganz unterschiedliche Bedeutungen und lösen unterschiedliche Emotionen aus. Emotionen erwecken ist eines der wichtigsten Ziele bei der Gestaltung eines Events oder Incentives. Aber: Wenn wir Events kreieren, spielt die Zielgruppe mit demografischen Fakten wie Alter, Herkunft...

weiterlesen

12

Jan
2017
Dec 2016
Together as one – Über Teambuilding als Motivationsfaktor

Wofür gibt es eigentlich Teambuildings und was darf man darunter verstehen? Innerhalb der Personalabteilung werden Teambuildings als die Phasen und Strukturen der Zusammensetzung von Gruppen bezeichnet, die unmittelbar miteinander in Kontakt treten um in arbeitsteiliger Verantwortung ein Ziel zu erreichen. Teamarbeit soll dabei nicht dem Zufall überlassen werden – sondern das Ziel haben, ein positives Arbeitsklima zu schaffen, eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zu gewährleisten sowie die...

weiterlesen

16

Dez
2016

Dez 2016

Page 1 of 41234