Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen.

Eventagentur passepartout verstärkt Experten-Team

Eventagentur passepartout verstärkt Experten-Team

Die Eventagentur passepartout zieht zu Anfang des Jahres eine positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2017 – ein Jahr, in dem die Meerbuscher Experten für Live-Kommunikation europa- und deutschlandweit zahlreiche Events und Incentives realisiert haben.
Neben dem Ausbau des Bestandskundengeschäfts gelang es passepartout, erfolgreich Projekte von Neukunden umzusetzen und abzuschließen.

Darüber hinaus konnte sich das Team um Geschäftsführer Thorsten Kalmutzke über zahlreiche Pitchgewinne freuen. Kurz: Weiterhin steht bei passepartout alles unter dem Zeichen des Wachstums – und das auch personell: Songül Kurul und Chantal Skwara verstärken ab sofort das Expertenteam bei passepartout.

Die neuen Event-Experten

Songül Kurul hat jahrelange Berufserfahrung im Bereich Promotion und PR u.a. bei Toys’R‘Us gesammelt. Ihr Hintergrund: Ein Bachelor- und Masterabschluss in den Bereichen Media und Digital Business Management. Um den kompletten Apparat der Veranstaltungsbranche kennen zu lernen, fiel ihre Entscheidung auf passepartout. Hier ist sie ab sofort hauptverantwortlich für den Bereich Social Media. Darüber hinaus unterstützt sie tatkräftig das Projektmanagement.

Chantal Skwara hat erfolgreich ihre Ausbildung im Kreis Kleve zur Veranstaltungskauffrau beendet. Und auch für sie ist Weiterentwicklung und Lernen ganz entscheidend: Sie nutzte die Chance, bei passepartout einzusteigen. Und als Assistentin der Geschäftsführung erhält sie die besten Einblicke in das Unternehmensgeschehen. Neben ihrer Arbeit im Meerbuscher Büro studiert sie Business Administration im Abendstudium.

Das Geheimnis des Erfolges

Mit den Neuzugängen hat sich passepartout 2 Expertinnen ins Boot geholt, die –  jede für sich – das Leistungsportfolio der Agentur abrunden werden.Das Geheimnis des Erfolges von passepartout definiert Geschäftsführer Thorsten Kalmutzke folgendermaßen: „ Man darf nie aufhören, sich neu zu erfinden, sich immer wieder in Frage und Dinge auf den Prüfstand zu stellen.
Dies hat uns in den nun fast 20 Jahren immer weiter nach vorne gebracht. In unserer Branche ist Stillstand gelinde gesagt, kontraproduktiv. Und: Um zukunftsfähig zu sein, dürfen wir die Expertise der jungen Kolleginnen und Kollegen niemals außer acht lassen. Hier können auch wir „alten Hasen“ noch eine ganze Menge lernen.“

Ausblick auf das Jahr 2018

In 2017 seien bereits grundlegende Weichen für die nächsten Jahre gestellt worden und angesichts der für 2017 übertroffenen Ziele und der guten Auftragslage 2018 könne die Eventagentur passepartout motiviert und voller Freude in die Zukunft schauen.

Die Eventagentur passepartout gehört nun seit mehr als 19 Jahren zu den führenden Agenturen für Live Kommunikation und hat seitdem mehr als 2.500 nationale und internationale Projekte für Kunden unterschiedlichster Branchen umgesetzt.