Teamverstärkung bei passepartout

Teamverstärkung bei passepartout

Seit dem 2. März hat die Eventagentur passepartout tatkräftige Unterstützung: als Senior Projektleiterin verstärkt Sarah Bökemeier das Team um die beiden Geschäftsführer Thorsten Kalmutzke und Thomas Lenders.

Die Kompetenzen für die neue Herausforderung bei passepartout erlangte die 28jährige durch ihre langjährige Tätigkeit als Projektmanagerin bei einer Kölner Eventagentur. Die gelernte Fremdsprachenassistentin wird bei passepartout schwerpunktmäßig die Umsetzung und die Projektleitung für verschiedene Veranstaltungen übernehmen und verantworten.

Ziele für 2015 erreicht
Die eigenen Ziele für 2015 konnte die Agentur für Live Kommunikation passepartout bereits übertreffen. „Schon in der ersten Jahreshälfte setzen wir eine Reihe von größeren Veranstaltungen um, wobei uns ganz besonders der starke Zuwachs an Neukunden freut. Mit Sarah haben wir eine neue Kollegin an Bord, die uns hier tatkräftig unterstützt“, betont Thomas Lenders, Geschäftsführer für Konzeption und Kreation. Besonders das Thema Firmenjubiläum ist im Jahr 2015 ein Veranstaltungsanlass – mit der Erfahrung der Inszenierung des 125-jährigen Bestehens der Firma Brillux ein Heimspiel für passepartout.

Auch kann die Agentur das Geschäft mit Events und Incentives weiter ausbauen. Passepartout hat allen Grund, optimistisch in die Zukunft zu blicken. „In einem immer stärker umkämpften Wettbewerb, der wachsenden Anzahl von Pitches und dem weiterhin sehr präsenten Thema Compliance konnten und können wir uns mit unserem Experten-Team stellen“, so Thorsten Kalmutzke abschließend.

Passepartout geört seit nunmehr 16 Jahren zu Deutschlands führenden Full-Service-Agenturen für Event und Live Kommunikation. Rund 20 Spezialisten aus unterschiedlichen Branchen inszenierten seitdem mehr als 750 nationale und internationale Projekte.