Videocontent bei Events

Videocontent bei Events – das Geheimnis der Gänsehautmomente

Fangen wir doch an mit einem Fun-Fact: Zum Anschauen eines Videos nehmen sich die meisten kurz Zeit, doch zum Lesen eines Textes sind viele doch zu beschäftigt.

Videos kommen generell besser an als reine Textpassagen – das liegt auf der Hand. Doch was bedeutet das für die Eventbranche? In den letzten Jahren spielen Bewegtbilder einer immer größere Rolle bei Events. Grund: Sie können im Gegensatz zu Texten mehr Emotionen und Gänsehautmomente erzeugen. Dabei wichtig: Die Mischung macht‘s. Jedes Event braucht wie eine Geschichte einen Spannungsbogen. Aus diesem Bogen kann man aber auch Berge und Täler erschaffen, in dem man verschiedene Einspieler nutzt, darunter eben auch Videos oder Animationen.

Das Publikum ist gespannt, leise beginnt Musik zu erklingen, das Bild verändert sich und zeigt verschiedene Szenen, die Musik wird lauter, die Gänsehaut wird stärker, … Mit Videos, gerade mit einem emotionalen Opener zu Beginn des Events, lassen sich unzählig schöne Momente erzeugen – und das ganz individuell auf jeden einzelnen abgestimmt. 

Von einer ganz anderen Seite betrachtet, kann die Videotechnik aber auch der Schlüssel für eine erfolgreiche Veranstaltung sein, die im Gedächtnis bleibt. Das ist gerade in Zeiten von Corona, wie z. B. bei einer digitalen Fachtagung oder einer digitalen Konferenz sehr wichtig. Hier wird man durch die Videowelt miteinander verbunden. Ob Interaktion oder Einspieler, wie bei reellen Events – auch hier ist vieles möglich und die große Welt der Bewegtbilder steht einem offen.

Botschaften, unterlegt mit schönen Bildern, können sich nachhaltig in den Köpfen der Zuschauer verankern. Wie allgemein bekannt merken wir uns 10 % von dem, was wir hören, 20 % von dem, was wir lesen und bis zu 80 %, was wir sehen. Guter Content, geschickt verpackt mit Musik und Bewegtbildern ist also das Nonplusultra bei Events.

Zu guter Letzt ist natürlich der After Movie bei großen Veranstaltungen nicht mehr wegzudenken. Gerade bei tollen Show Acts und Ansprachen kann man sich diese Gänsehautmomente noch einmal anschauen, so als wäre man noch einmal live dabei.

Veranstaltungen brauchen Abwechslung und Spannung. Videocontent sorgt also für den gewissen Flow des Events und kann die Informationen individuell und passend vermitteln und emotional aufladen, so dass sie dem Betrachter im Gedächtnis bleiben und die Veranstaltungen zu etwas Erlebbarem macht.

Jetzt teilen mit
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on skype
Share on telegram
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *